Innovationen

Ventil Maschine

Hier werden Erfindungen und Tüfteleien von Uli Pfreimbtner beschrieben, die seine Blechblasinstrumente einzigartig machen, die Qualität verbessern und die Bedienung der Musikinstrumente vereinfachen.

Falls auch Sie verrückte Ideen und unerfüllte Wünsche für Blechblasinstrumente haben, finden Sie in Uli Pfreimbtner einen interessierten Gesprächspartner.

Ventil

Bild: Ventil (klein)

Ulrich Pfreimbtner hat ein neues Schmiersystem für Drehventile entwickelt und zum Patent angemeldet. Durch einen geschlossenen Schmierstoffkanal wird die Lauffläche des Ventils geölt, ohne dass der Lagerdeckel vom Ventilgehäuse abgenommen werden muss.

Auch ältere Instrumente können mit den neuen Ventilen bzw. Wechseln ohne großen Aufwand modernisiert werden.

Bestellungen sind ab sofort (November 2007) möglich!

 

Lesen Sie hier den Artikel... Bayerische Blasmusik: Neues Schmiersystem für Drehventile (externer Link)

Hier sehen Sie eine Bilder-Serie des Ventils... Bilder

Und hier eine Animation der Bilder vom Ventil... Animation

Maschine

Die Maschine, das Herz des Blasintrumentes, wird komplett neu konzipiert und soll dann eine verbesserte Ansprache besitzen. Dabei verwendet Uli Pfreimbtner die Ideen von Professor Roger Grundmann und versucht diese bestmöglich umzusetzen.

Informationen zu Professor Roger Grundmann finden Sie hier...
Prof. Roger Grundmann - TU für Raum- und Luftfahrttechnik Dresden (externer Link)

Der erste Testbericht zum neuen Mundrohrkonzept, erschienen im clarino.test, bestätigt die Ideen von Prof. Roger Grundmann. Lesen Sie hier den Artikel... clarino.test: Verwinkelte Luftführung